Datenschutz


DER SCHUTZ IHRER PRIVATSPHÄRE IST UNS WICHTIG


Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Websites nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen und die geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften einzuhalten. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art und Weise, wie RITTER SPORT Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass die verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Website, diejenige ist, die im Impressum der jeweiligen Website genannte Gesellschaft ist.

Kontakt Datenschutzbeauftragter:
Per E-Mail: datenschutzbeauftragter@ritter-sport.de
Per Post: Datenschutz, Alfred Ritter GmbH & Co. KG, Alfred-Ritter-Straße 25, 71111 Waldenbuch


WELCHE DATEN WERDEN ERHOBEN UND WIE WERDEN SIE ERHOBEN, WENN SIE DIESE WEBSITE BESUCHEN?


Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten oder die erforderlich sind, damit wir Ihnen unseren Dienst bereitstellen können. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig unter anderem Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen, das Datum des Besuches sowie aus Sicherheitsgründen, z.B. zur Erkennung von Angriffen auf unsere Websites, und für die Dauer von sieben Tagen die Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse), die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Mit Ausnahme der IP-Adresse werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. So stellen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Postadresse, Ihre Telefonnummer sowie ggf. weitere Daten zur Verfügung, um Informationen zu unseren Produkten zu erhalten, eigene Sortenvorschläge zu kreieren, an Gewinnspielen oder Umfragen teilzunehmen, Produkte zu kaufen oder einfach auf dem neusten Stand bezüglich der für Sie interessanten Produkte zu sein. Wenn Sie unsere Website aufrufen und Sie in Freitextfelder etwas eintragen und z.B. kommentieren speichern unsere Systeme die Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse). Wir benötigen diese Information aus Sicherheitsgründen, um Missbrauch vorzubeugen und für andere Zwecke der Gefahrenabwehr.

SICHERHEIT


RITTER SPORT setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Nur autorisierte Mitarbeiter/innen haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Dies können gegebenenfalls auch autorisierte Mitarbeiter/innen unserer Dienstleister sein, die im Auftrag von RITTER SPORT die Daten verarbeiten oder Zugriff auf diese Daten haben. Für diesen Fall haben wir mit dem Dienstleister einen sogenannten "Auftragsdatenverarbeitungsvertrag" geschlossen.

MyRitterSport Webshop

Stand: 20.04.2022

Webshop


In unserem Webshop können Sie als Gast bestellen oder sich als Kunde registrieren und eröffnen sich damit verschiedene Möglichkeiten. Als registrierter Kunde können Sie die Historie Ihrer bereits bestellten Ware einsehen, die Abwicklung des Versandes der bestellten Waren verfolgen, Sie müssen Ihre Daten bei einer weiteren Bestellung nicht erneut eingeben und verwalten Ihre persönlichen Daten wie Adresse, E-Mail-Adresse, Passwort etc. selbst. Wenn Sie sich registrieren, erbitten wir von Ihnen verschiedene Angaben, die für das Kundenverhältnis wichtig sind. Zudem nutzen wir die E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Bestellbestätigung zuzusenden. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, erhalten Sie auf Basis der Daten rund um Ihre Einkäufe zum Beispiel auf Sie abgestimmte Produktempfehlungen und Newsletter. Der Zugang zu dem registrierten Bereich ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln. Generell gilt eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren für alle steuerlich relevanten Daten von Geschäftsvorfällen. Die Verjährungsfrist beträgt in der Regel zwischen 12 und 36 Monaten, kann aber auch bis zu 30 Jahre betragen. Mit Eintritt der Verjährung löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, zum Beispiel aus dem Handelsgesetzbuch oder aus der Abgabenordnung vor. Diese Aufbewahrungspflichten können zwei bis elf Jahre betragen. Gegebenenfalls speichern wir Ihre personenbezogenen Daten sodann weiter bis zum Eintritt der Verjährung etwaiger rechtlicher Ansprüche aus der Beziehung mit Ihnen, um sie gegebenenfalls als Beweismittel einzusetzen. Informationen, die keiner Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden, nachdem der Zweck entfällt, gelöscht. Soweit Sie uns elektronisch Ihre Kaufwünsche bekannt gegeben haben, halten wir diese Daten für Sie maximal 7 Tage vor. So lange können Sie Ihren Warenkorb wieder aufrufen. Bilddaten, Texte, persönliche Daten von Ihnen etc., die von Ihnen im Webshop hochgeladen werden, bleiben so lange in Ihrem persönlichen Bereich gespeichert, bis Sie die Daten oder Ihr Kundenkonto löschen. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben: Name und Vorname, Adresse, ggf. abweichende Lieferadresse und Adressat, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Passwort, Themenfelder, die Sie interessieren. Zum Zeitpunkt der Registrierung werden zudem folgende Daten gespeichert: Ihre IP-Adresse (wird anonymisiert), Datum und Uhrzeit der Registrierung. Zudem werden ggf. erteilte Einwilligungen gespeichert. Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Ihre Einwilligung; Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die Datenverarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse unsererseits, Ihnen die spätere Fortsetzung des Einkaufs zu erleichtern. Zur Optimierung unserer Produkte und Leistungen im Sinne unserer Kunden, führen wir Onlinebefragungen durch. Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, unser berechtigtes Interesse besteht darin, dass wir unsere Angebote und Leistungen für unsere Kunden optimieren. Sie können jedoch auch ohne Registrierung in unserem Webshop einkaufen. Bestellen Sie Waren ohne Registrierung über unseren Webshop, nutzen wir Ihre Angaben für den Versand der Waren und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Bestellbestätigung zuzusenden. Folgende Daten werden im Rahmen des Bestellprozesses erhoben: Name und Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum. Zum Zeitpunkt der Bestellung werden zudem folgende Daten gespeichert: Ihre IP-Adresse (wird anonymisiert), Datum und Uhrzeit der Bestellung. Zudem werden ggf. erteilte Einwilligungen gespeichert. Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Ihre Einwilligung. Generell (registrierter Kunde und Gastbestellung) bedienen wir uns zur Abwicklung der Bestellungen und Verbraucheranfragen verschiedener Dienstleistungspartner, die in dem jeweils erforderlichen Umfang auch personenbezogene Daten von Kunden zur Erfüllung ihrer Aufgaben erhalten. Wir übermitteln Ihre E-Mail-Adresse an unseren Postdienstleister, damit dieser Sie über den Status der Zustellung informiert. Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die optimierte Entgegennahme Ihrer Bestellung.

FÜR WELCHE ZWECKE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?


Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kundenverwaltung, zur Beantwortung Ihrer Fragen im Rahmen des Verbraucherservice, für Produktan- und umfragen, und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Ihre persönlichen Daten nutzen wir nur für die Zwecke, für die Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben. Darunter fällt beim RITTER SPORT WebShop auch die Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellungen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, werden diese Daten darüber hinaus zu den in der entsprechenden Einwilligung genannten Zwecken, z.B. Newsletter-Versand, Zusenden von Produkten genutzt. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Im Rahmen der individuellen Nutzung möchten wir unsere Werbemittel, wie z. B. unseren Newsletter und Ihren Besuch auf unseren Websites so bedienungsfreundlich und individuell wie möglich gestalten. Dabei helfen uns automatisch erzeugte und von Ihnen übermittelte Informationen, um für Sie individuelle und passgenaue Informationen bereitzustellen. Bei diesen Informationen handelt es sich u.a. auf unserer RITTER SPORT Website um „technische Daten“ (z.B. IP-Adresse, das Betriebssystem, Browser), Datum und Zeitpunkt des Besuchs unserer Website und „Daten zu Ihrem (Kauf-)Verhalten“ (Servicehistorie, Bestellhistorie, von Ihnen angesehene Rezepte und Produkte). Wenn Sie unseren RITTER SPORT Newsletter abonniert haben, werden uns automatisch „technische Informationen“ zur Verfügung gestellt, die es uns z.B. ermöglichen auszuwerten, wie oft der Newsletter geöffnet wurde und welche Inhalte wie häufig angeklickt wurden (z.B. Öffnungsrate und Klickrate). Die Analyse dieser Informationen ermöglicht uns ferner, unsere digitalen Angebote, z. B. unseres Newsletters zu optimieren und mit Ihnen möglichst individuell zu kommunizieren. Damit wollen wir erreichen, dass Sie nur solche Inhalte erhalten, die Sie auch wirklich interessieren.

ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN AN DRITTE UND IN ANDERE LÄNDER


Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten keinen anderen Unternehmen zur Verfügung, die diese für Direktmarketingmaßnahmen verwenden möchten, es sei denn, Sie haben uns die Erlaubnis dafür gegeben. Des Weiteren stellen wir in einem stark begrenztem Rahmen folgenden anderen Stellen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung: * Unseren Dienstleistern, damit diese uns z.B. bei der Verwaltung unserer Website oder uns bei der Abwicklung der RITTER SPORT WebShop-Bestellungen und dem Versand der Produkte und Newsletter unterstützen können. Diese Unternehmen haben wir vertraglich verpflichtet, dieselben Sicherheitsmaßnahmen wie wir im Hinblick auf die personenbezogenen Daten zu ergreifen, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und sie nur auf ausdrückliche Anweisung von uns zu verarbeiten. * Anderen Unternehmen, sofern Sie dazu eingewilligt haben oder diese Unternehmen als unsere Dienstleister in unserem Auftrag arbeiten und wir diese wie unsere externen Dienstleister vertraglich verpflichtet haben. * Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender geltender Rechtsvorschriften. Ihre personenbezogenen Daten können dann in andere Länder übermittelt werden, wenn ein Dienstleister von uns seinen Sitz im Ausland hat. Für diesen Fall wird mit dem Dienstleister ein sogenannter "Auftragsdatenverarbeitungsvertrag" geschlossen, der sicherstellt, dass der gleiche Grad an Datenschutz und Datensicherheit gegeben ist, der in Deutschland herrscht. Dies wird unter anderem dadurch gewährleistet, dass der Dienstleister verpflichtet wird, ausschließlich auf Anweisung von uns zu handeln und fortlaufend alle technischen Maßnahmen zu ergreifen, die Ihre personenbezogenen Daten im gleichen Maße schützen wie hier. Sofern personenbezogene Daten in einem Land außerhalb der EU und des EWR verarbeitet werden, stellen wir das angemessene Datenschutzniveau durch den Abschluss des von der EU dafür vorgegebenen Standardvertrages sicher oder es liegt ein Angemessenheitsbeschluss der EU Kommission für das jeweilige Land vor.

BETROFFENENRECHTE


Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben wir nachfolgend aufgeführt. Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben auch das Recht, eine abgegebene Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die eingangs genannten Kontaktdaten zu datenschutzrechtlichen Fragen. Ergänzend möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass in jedem unserer Newsletter für den Widerruf der Einwilligung hierzu ,die Möglichkeit gegeben ist, sich für diesen Dienst auszutragen und damit die abgegebene Einwilligung zu widerrufen. Eine telefonische Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten ist aufgrund der fehlenden eindeutigen Identifikation leider nicht möglich. Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

COOKIES


Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers. Wenn Sie verschiedene Computer an unterschiedlichen Standorten verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser Ihren Präferenzen bezüglich Cookies entspricht. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Das Session-Cookie (Sitzungscookie), dass wir für unserer RITTER SPORT Website nutzen, wird nach Ende der Browsersitzung wieder gelöscht. Wir nutzen Cookies, um z.B. Informationen wie Browsertyp und Betriebssystem, betreffende Seite, Pfad auf die Website usw. zu erfassen und die Nutzung dieser Website zu verstehen. Cookies helfen uns dabei, unsere RITTER SPORT Website an die Bedürfnisse unserer Verbraucher anzupassen und bestimmte Services und Funktionen, wie zum Beispiel auf Sie abgestimmte Informationen anzubieten. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen. Eingesetzte Cookies Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit Websites und deren Funktionen ordnungsgemäß arbeiten. ----> Consentmanagement https://www.ritter-sport.com/de/cookie-consent

WEBANALYSE DURCH etracker



Der Anbieter dieser Website nutzt Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Wir verwenden standardmäßig keine Cookies für die Web-Analyse. Soweit wir Analyse- und Optimierungs-Cookies einsetzen, holen wir Ihre explizite Einwilligung gesondert im Vorfeld ein. Ist das der Fall und Sie stimmen zu, werden Cookies eingesetzt, die eine statistische Reichweiten-Analyse dieser Website, eine Erfolgsmessung unserer Online-Marketing-Maßnahmen sowie Testverfahren ermöglichen, um z.B. unterschiedliche Versionen unseres Online-Angebotes oder seiner Bestandteile zu testen und zu optimieren. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher wichtig ist, werden die Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer einzelnen Person zulassen, wie die IP-Adresse, Anmelde- oder Gerätekennungen, frühestmöglich anonymisiert oder pseudonymisiert. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch hat keine nachteiligen Folgen.



Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

FACEBOOK CUSTOM AUDIENCES 


Weiterhin verwendet die Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Aufgrund des eingesetzten Marketing-Tools (“Besucheraktions-Pixel“) baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert. Zu diesen Zwecken kann ferner ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die von Ihnen durch die Aktivierung der Checkbox erteilte Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Funktion „Facebook Custom Audiences“ [hier] deaktivieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

EINSATZ VON REMARKETING-TECHNOLOGIE


Wir verwenden Remarketing-Technologien von Facebook Inc. („Facebook Pixel“) (www.facebook.com). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Website bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf Webseiten unserer Werbepartner erneut über Anzeigeneinblendungen angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, mit deren Hilfe das Nutzerverhalten beim Besuch unserer Website durch Facebook verarbeitet und analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigen Interesse an dem oben genannten Zweck. Widerspruchsmöglichkeit: Wenn Sie nicht an dem Remarketing-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert (siehe Abschnitt Cookies). Sie können das Setzen dieses Cookies auch durch Anklicken dieses Links (deaktivieren ) deaktivieren. Zusätzlich können Sie dem Verfahren direkt bei folgender Plattform widersprechen: • Facebook, Inc.: Zur Widerspruchsseite https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

FACEBOOK


Auf unserer Website sind vorwiegend Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk Facebook implementiert. Sie erkennen die Verweise im Rahmen unseres Webauftritts z.B. anhand des Facebook Logos. Wir verwenden hierfür in der Regel keine sogenannten „Social-Plugins“ von Facebook. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Facebook weitergeleitet. Dieser Internetauftritt wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, (Facebook) betrieben. In unserem Blog und im Rahmen der Funktion „Seite teilen“ auf unserer Website verwenden wir alternativ sogenannte Social Plug-ins („Plug-ins“) von Facebook. Die Plug-ins sind mit einem Facebook-Logo (z.B. „Gefällt mir Button“) gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-ins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins. Ob es sich um einen Link oder ein Plug-in handelt erkennen Sie, indem Sie mit dem Mauszeiger die jeweiligen Facebook-Logos anvisieren. Wird ein Social Plug-in verwendet, erscheint der Hinweis „2-Klicks für mehr Datenschutz“. Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Facebook an der Einblendung personalisierter Werbung, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes, sowie auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins und damit den oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/) Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie unter den unten aufgeführten Links: Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und  http://www.youronlinechoices.com Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

TWITTER


Auf unserer Website sind vorwiegend Verweise (Links) auf den Mikroblogging-Dienst Twitter implementiert. Sie erkennen die Verweise im Rahmen unseres Webauftritts z.B. anhand des Twitter-Logos beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“. Wir verwenden hierfür in der Regel keine sogenannten „Social-Plugins“ von Twitter. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Twitter weitergeleitet. Dieser Internetauftritt wird von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, (Twitter) betrieben. In unserem Blog und im Rahmen der Funktion „Seite teilen“ auf unserer Website verwenden wir alternativ sogenannte Social Plug-ins („Plug-ins“) von Twitter. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Ob es sich um einen Link oder ein Plug-in handelt erkennen Sie, indem Sie mit dem Mauszeiger die jeweiligen Twitter-Logos anvisieren. Wird ein Social Plug-in verwendet, erscheint der Hinweis „2-Klicks für mehr Datenschutz“. Dies bedeutet, dass wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wir Sie darauf hinweisen, dass bei einem erneuten Klick Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter herstellt. Der Inhalt des Plug-ins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plug-ins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, zum Beispiel mit dem Skriptblocker „NoScript“ (http://noscript.net).

YOUTUBE


Auf unserer Website sind Verweise (Links) auf der von Google betriebenen Seite YouTube implementiert. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wir verwenden hierfür keine so-genannten „Social-Plugins“ von YouTube. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von YouTube weitergeleitet. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de&gl=de

PINTEREST


Auf unserer Website sind vorwiegend Verweise (Links) auf das soziale Netzwerk Pinterest, welches von der Pinterest, Inc. – ansässig 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA – betrieben wird, implementiert. Wir verwenden hierfür in der Regel keine sogenannten „Social-Plugins“ von Pinterest. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Pinterest weitergeleitet. Im Rahmen der Funktion „Seite teilen“ auf unserer Website verwenden wir alternativ den sogenannte „Pin it“-Button des sozialen Netzwerks Pinterest. Dieser wird von der Pinterest, Inc. – ansässig 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA – betrieben wird. Bei der Verwendung des „Pin it“-Buttons bekommt Pinterest die Information, dass Sie eine unserer Internetseiten besucht haben. Sollten Sie währenddessen in Ihr Pinterest-Account eingeloggt sein, ist es Pinterest zudem möglich, Ihren Besuch Ihrem Pinterest-Account zuzuordnen. Durch das Klicken des „Pin it“-Buttons werden Daten an Pinterest übermittelt, die auf Servern (in den USA) abgespeichert werden. Sofern Sie dies verhindern wollten, müssten Sie sich vor dem Anklicken des „Pin it“-Buttons aus Ihrem Pinterest-Account ausloggen. Um Ihre Privatsphäre schützen zu können, entnehmen Sie weitere Details zur Datenerhebung beziehungsweise Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Pinterest sowie Ihre rechtlichen Möglichkeiten und Einstellungsoptionen bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

INSTAGRAM

Auf unserer Website sind Verweise (Links) auf den Dienst Instagram eingebunden, der durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA betrieben wird. Wir verwenden hierfür keine sogenannten „Social-Plugins“ von Instagram. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Instagram weitergeleitet. Um Ihre Privatsphäre schützen zu können, entnehmen Sie weitere Details zur Datenerhebung beziehungsweise Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Pinterest sowie Ihre rechtlichen Möglichkeiten und Einstellungsoptionen bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram unter: https://help.instagram.com/155833707900388. WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN? Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Websites übermitteln, in unseren Datenbanken. Die Speicherung erfolgt dabei solange, wie dies für den Zweck, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben oder für die Einhaltung gesetzlicher Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist. Beispielsweise bedeutet dies, dass die Speicherung solange erfolgt, bis wir eine Frage von Ihnen beantwortet haben oder ein Gewinnspiel beendet ist. Sofern Sie uns Ihr Einverständnis für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken gegeben haben, bedeutet dies, dass Ihre Daten für die Dauer gespeichert werden, über die wir Marketingmaßnahmen ergreifen oder bis Sie Ihr Einverständnis widerrufen. Ihre gegebenenfalls erteilte Einwilligung in den Erhalt von Werbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datenschutzinformationen


ALLGEMEINE VERARBEITUNG VON DATEN VON GESCHÄFTSPARTNERN


Wir verarbeiten im Rahmen der Geschäftsbeziehung zu unseren Geschäftspartnern (Kunden, Lieferanten, Dienstleistern etc.) personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Faxnummer, Geburtsdatum, USt.-ID, GLN, Bankverbindung bei Kunden zudem ggf. Geburtsort, Bonitätsdaten. Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken der eindeutigen Identifizierung des Geschäftspartners sowie der Anbahnung, Durchführung, Verwaltung und Abwicklung von Verträgen, der Bewertung von Bonität und Sicherheiten, der Erstellung von Abrechnungen/Gutschriften, der Verwaltung und Durchsetzung von Forderungen, der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, der Datensicherheit sowie im Interesse einer umfassenden Kundenbetreuung. Zur Kommunikation verarbeiten wir zudem die Namen und Kontaktdaten der Ansprechpartner beim Geschäftspartner. Teilweise setzen wir bei der Verarbeitung Auftragsverarbeiter ein. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b), c) und f) EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

WEITERGABE VON KUNDENDATEN


 Teilweise setzen wir bei der Verarbeitung Auftragsverarbeiter ein. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) und f) DS-GVO.

LIEFERUNGEN/DIENSTLEISTUNGEN


Im Rahmen der Kundenbetreuung und der Erbringungen von Leistungen teilen wir, soweit notwendig, die erforderlichen Daten des Kunden (Name, Anschrift, Telefon-/Faxnummer, E-Mail-Adresse) Dritten mit, die wir zur Erbringung der Leistungen einsetzen (z.B. Lagerhalter, Lieferpartner/Spediteure, Zentralregulierer/Abrechnungsgesellschaften und sonstige Dienstleister). Dies erfolgt zum Zweck der Erbringung der vereinbarten Leistung bzw. zu deren schnellerer und leichterer Durchführung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO.

ZAHLUNGSINFORMATIONEN

Wir geben bestimmte personenbezogene Daten des Kunden (Name, Anschrift, Telefon) bei Zahlungsausfällen an den Sicherheitengeber weiter. Dies erfolgt in unserem Interesse zu Zwecken der Vermeidung von Zahlungsausfällen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) und f) DS-GVO.

DAUER DER DATENVERARBEITUNG


Die Daten speichern wir für die Dauer der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden und bis zum Ablauf der Verjährungsfristen etwaiger daraus resultierender Ansprüche und gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

ÜBERMITTLUNG IN DRITTSTAATEN


Ihre Daten werden ausschließlich in Ländern der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet; eine Übermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

RECHTE DER GESCHÄFTSPARTNER


Der Geschäftspartner hat gegenüber uns ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 15-21 DS-GVO), ggf. auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (Art. 7 DS-GVO) sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO).

Anschrift: Alfred Ritter GmbH & Co. KG Alfred-Ritter-Straße 25 71111 Waldenbuch

Geschäftsführer: Andreas Ronken (Vorsitzender), Malte Dammann, Asmus Wolff

Datenschutzbeauftragte der Firma: Yvonne Piater
E-Mail: datenschutzbeauftragter@ritter-sport.de
 Per Post: Alfred Ritter GmbH & Co. KG z.Hd. Yvonne Piater; Alfred-Ritter-Straße 25, 71111 Waldenbuch